Surfkurs

Surfschule für die ganze Familie am Plattensee, Balaton in Ungarn.
Lernen Sie in nur 5 Tagen Surfen und machen Sie den international gültigen Surfschein.



Mit Hilfe eines speziell entwickelten Schulungsprogramms und eines Simulators (Trockentrainer) lernen wir Ihnen den Richtigen Umgang mit Brett und Segel.
In den Sommermonaten von Mai bis September gibt es am Plattensee optimale Bedingungen um Surfen zu lernen. Keine großen Wellen, keine Korallenriffe, keine Haie und trotzdem fast tropische Temperaturen. Dazu kommt ein für die Schulung optimaler, leichter, stetiger Wind.




Die Schulungsrigg (Segel, Mast und Gabelbaum) sind für alle Körpergrößen, Gewichtsklassen und Könnensstufen angepasst. Die kleinsten Segel sind 2m² "klein" und können schon von siebenjährigen Kindern mühelos aus dem Wasser aufgeholt werden.
Unsere breiten und stabilen Schulbretter machen es möglich dass Sie spätestens am zweiten Tag sowohl auf und ab fahren, als auch wenden können. Der Plattensee ist meistens bis zu 27°C warm, trotzdem halten wir für die kühleren Tage Surfanzüge für Sie bereit.
Im täglichen Theorieunterricht lernen Sie alles über Knoten, Ihre Surfausrüstung sowie Vorfahrts- und Sicherheitsregeln.



Kursdauer: Montag bis Freitag, 3 Stunden täglich.
Kursziel: Der Surfgrundschein, mit dem Sie international Surfbretter ausleihen können.
Mitbringen: Handtuch, Badesachen, Sonnenschutz
Alter: 8-88 Jahre

.